Werbemittel | Modernmarketing

Advertising

Mousepads als Werbemittel

Bedruckte Werbemousepads - seien Sie kreativ!

Das Mousepad gehört seit frühester PC-Technik fest zum Standard und ist kaum vom Schreibtisch wegzudenken.  Auch wenn moderne Mäuse ohne Matte leben können und ein Tablet keine Mouse braucht -, es sind nicht alle Tischoberflächen gleichermaßen gut geeignet und ein Tablett eignet sich nicht zum Arbeiten.

Ein Mousepad als Werbeträger ist effektiv, wenn Sie nicht "Datenverbraucher" sondern "Datenersteller" als Empfänger wählen. Wenn Ihre Kunden am PC arbeiten, kommt ein Werbemousepad als Giveaway in Frage.

Das Mousepad ist hilfreich wenn man schnell und präzise arbeiten will. Ihr Motiv und die Information die Sie auf einem Pad bereitstellen entscheiden ob Ihre Mouseunterlage gerne verwendet wird oder nicht. Seien Sie kreativ. Ein langweiliges Layout verursacht die selben Druckkosten wie ein spaßiges, informatives oder einfach schönes Design.

 



Sonderformen


Individuelle Sonderformen machen die Pads interessant. Die Wirkung individueller Sonderformen ist größer als die jedes noch so tollen Layouts. Ein Pad in Sonderform macht Sie unverwechselbar und  Ihre Werbung bleibt dauerhaft in Gebrauch.

Information

Rechteckige Pads werden verwendet, wenn Sie gut funktionieren, gutes Design zeigen und informativ oder unterhaltsam sind. Aber natürlich nicht ewig. Je nach Anwender sehen die Pads noch einer gewissen Zeit abgenutzt aus. Verschweisste Matten sind besonders langlebig, verklebte Mouseunterlagen eignen sich besser für individuelle Formgebung, sind jedoch an den Kanten anfälliger und daher weniger lange haltbar. Ab und an braucht es ein neues Pad. Ein neues Motiv am Arbeitsplatz kann auch von Zeit zu Zeit nicht schaden.

Content rules

Auch bei einem Mousepad als Werbeartikel kann Content über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Ein wirklich gutes Beispiel für informative Gestaltung finden Sie hier:
https://shop.psd-tutorials.de/produktdetails/photoshop-mousepad--35 

Werbung darf nie plump und aufdringlich sein, stattdessen dauerhaft nützlich oder besonders schön. Ein derartiges Mauspad wird auch verwendet, wenn die Mouse eigentlich auch auf dem blanken Tisch angemessen laufen würde.

Für die Verteilung von wichtigen Informationen an Arbeitsplätze haben sich Mousepads mit seitlicher Öffnung bewährt. Hier kann ein bedrucktes Papier oder Karton eingeschoben werden und bei Bedarf ausgetauscht. Als Werbeträger sind die offenen Mousepads nicht geeignet, aber im internen Gebrauch sehr hilfreich bei der Verteilung wichtiger Adressen, telefonnummern, Hotkeys für Software, usw.

 

Individuelle Werbeartikel

 

Werbemousepads können zudem je nach Anbieter weiter individualisiert werden. Flüssig gefüllte Pads sind ein besonderer Eyecatcher und erregen immer große Aufmerksamkeit, wenngleich die Flüssigkeit im Pad den Nutzen nicht wirklich verbessert. Ihre Werbung wird in jedem Fall Ihr Puplikum finden. Handgelenkstützen können ein Mauspad ergonomischer machen. Das allerdings ist von Anwender zu Anwender sehr verschieden. Mache User kommen damit nicht zurecht während es andere als angenehm empfinden. Aufklebbare Handgelenkstützen ( Wrist Rest ) sind besser als fest mit dem Pad verbundene. Zudem gibt es individuell geformte, flache Handgelenkauflagen die weniger hinderlich sein können als die üblichen 30mm silikongefüllten Gelkissen. 

 

 

Fazit: Mit dem richtigen Motiv bedruckt, in unverwechselbare Form gestanzt oder anderweitig individualisiert ist ein Mousepad ein hilfreicher und schöner Werbeträger der nicht einfach beiseite gelegt wird.

Bilder: Seibold Werbetechnik

Seibold Werbetechnik auf Amazon

  • Facebook Basic Black
  • Twitter Basic Black
  • Black Google+ Icon

© 2023 by Werbemittel | Modernmarketing created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now